INFODAS liefert taktische Cross Domain Solution für Luftverteidigungssystem von Diehl Defence

INFODAS wurde von Diehl Defence mit der Lieferung von taktischen Cross Domain Solutions für das verlegefähige Luftverteidigungssystem IRIS-T Ground Based Air Defence (GBAD) beauftragt um den bi-direktionalen Datenaustausch zwischen unterschiedlichen Sicherheitsdomänen zu ermöglichen.

Diehl Defence ist der erste Kunde,  der die neuen taktischen Cross Domain Solutions von INFODAS erhält. SDoT COMPACT-LAND (COMP-LAND) wurde für den Einsatz auf taktischer Ebene in extremen klimatischen Bedingungen u.a. in Fahrzeugen entwickelt. Feuchtigkeit, Wärme, Staub oder Vibration stehen dem digitalen Datenaustausch zwischen normalerweise abgeschotteten Systemen unterschiedlicher Geheimhaltungsstufen nicht mehr im Weg.

IRIS-T verfügt über einen 360-Grad-Radar, der gleichzeitig mehrere Ziele wie Raketen oder Flugzeuge bekämpfen kann. Die offene Systemarchitektur erlaubt es, andere Komponenten in das System zu integrieren.

Information

Datum: 18.01.2022

Ort: Köln, Deutschland

Bereich: Hochsicherheitsprodukte, Pressemitteilung, Unternehmensnachrichten

Kontakt für Rückfragen:

infodas
Dr. Alexander Schellong
VP Global Business
marketing@infodas.de
+49.221.709120