INFODAS unterstützt taktisches Schießen der Bundeswehr Flugabwehr

Ein Team von IT-Experten und SDoT Cross Domain Solutions  der infodas war vor Kurzem auf der NATO Missile Firing Installation (NAMFI) auf Kreta zu Gast, um das taktische Schießen der Bundeswehr mit dem Patriot System zu unterstützen. Patriot ist das zentrale bodengestützte Kurzstrecken-Flugabwehrrakten-System gegen Flugzeuge, Marschflugkörper und Mittelstreckenraketen. An der Übung nahmen über 600 Personen aus Deutschland, den Niederlanden, Griechenland und den USA zwischen dem 12-27. November 2020 teil.

Im militärischen Kontext von NATO und Partnership for Peace werden Daten über definierte Formate und Protokolle zwischen Flug-, Schiffs- und Bodeneinheiten sowie Systemen ausgetauscht. Man spricht auch von Tactical Data Links. Da Daten unterschiedliche Geheimhaltungsstufen haben können, werden Cross Domain Solutions wie das SDoT Security Gateway Express eingesetzt, um beispielsweise über Link16 / JREAP gesendete Lageinformationen zu filtern und damit die Kommunikation von Systemen bis hin zur Geheimhaltungsstufe GEHEIM oder NATO SECRET zu ermöglichen.

The appearance of U.S. Department of Defense (DoD) visual information does not imply or constitute DoD endorsement.

Photos: Sgt. Vincent Wilson 

Information

Datum: 07.01.2021

Ort: Köln, Deutschland

Bereich: Hochsicherheitsprodukte, Unternehmensnachrichten

Kontakt für Rückfragen:

infodas
Dr Alexander Schellong
VP Global Business
marketing@infodas.de
+49.221.70912234

Links: