Ext. Datenschutzbeauftragter

Die INFODAS GmbH verfügt über entsprechend qualifizierte Mitarbeiter, die gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG, insbesondere §§ 4f und 4g) als externe Datenschutzbeauftragte bestellt werden können.

Privatwirtschaftliche Unternehmen, die mehr als neun Mitarbeiter ständig mit der Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und/oder Speicherung personenbezogener Daten beschäftigen bzw. ein der Vorabkontrolle unterliegendes Verfahren – unabhängig von der Anzahl der damit beschäftigten Mitarbeiter – betreiben, haben einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu stellen. Dieser hat die nötige Fachkunde im Datenschutz aufzuweisen.

Die INFODAS GmbH bietet Ihnen das Know-how durch die fachliche Qualifikation der Mitarbeiter sowie Erfahrungen aus zahlreichen Tätigkeiten und Einsätzen.