Zur Leitung unseres jungen und erfolgreichen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Head of Projects (m/w)

In Vollzeit
Einsatzort: Köln
Jobkategorie: mit Berufserfahrung

Ihre Aufgaben sind herausfordernd:

  • Disziplinarische und fachliche Führung der Unit „Projects“ innerhalb der Business Unit IT Security Solutions sowie Weiterentwicklung und Optimierung des Bereichs
  • Koordination und Steuerung des gesamten IT Projektportfolios sowie Sicherstellung der Projekterfolge
  • Analyse, Planung sowie Überwachung von Prozessen und Ressourcen
  • Motivation der Teammitglieder zur Erreichung der jeweiligen Zielvorgaben
  • Kommunikation und Sicherstellung des Informationsflusses im eigenen Bereich sowie schnittstellenübergreifend, insbesondere mit dem Vertrieb sowie der Produktentwicklung
  • Berichterstattung an den BU-Leiter IT Security Solutions sowie an die Geschäftsführung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Informationstechnik
  • Sie verfügen über mindestens 10 Jahre Berufserfahrung im IT-Projektmanagement
  • Sie haben bereits komplexere Projekte (Budget <= 4 Mio. €) im Bereich der öffentlichen Verwaltung, bestenfalls im rüstungsnahen Umfeld oder der Bundeswehr geleitet und erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über einschlägige Zertifizierungen, die Ihr Profil abrunden
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Multiprojektmanagement und Programm Management gesammelt
  • Des Weiteren können Sie mindestens 4 Jahre fachlichen- und disziplinarischen Teamführung vorweisen
  • Analytisches und konzeptionelles Denken, hohe Ergebnisorientierung, Teamfähigkeit, Innovationsbereitschaft und Gestaltungswillen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Durchführung einer Ü2 Sicherheitsüberprüfung nach SÜG

Unser Angebot an Sie:

  • Chance, eigene Ideen vom Entwurf bis in die praktische Umsetzung zu begleiten
  • Flache Hierarchien in einem offenen, kollegialen Arbeitsumfeld
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Leistungsorientierte Bezahlung (fixes Grundgehalt, Mehrstundenvergütung, Leistungsprämien)
  • Attraktive Sozialleistungen (Freizeit an Brückentagen, Lebens- und Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeit)
  • Dynamische und kreative Arbeitsatmosphäre sowie berufliche Fortbildungsmöglichkeiten

Wir bitten um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen mit Angabe einer Gehaltsvorstellung an die unten angegebene E-Mail-Adresse.


Kontakt:

Tel.: +49 221 70912-71

Fax: +49 221 70912-86

E-Mail: ed.sa1547605348dofni1547605348@gnub1547605348reweb1547605348


Stellenangebot als PDF

Download PDF