Zur Verstärkung unseres jungen und erfolgreichen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Jurist (m/w)

In Teilzeit
Einsatzort: Köln
Jobkategorie: mit Berufserfahrung

Ihre Aufgaben sind herausfordernd:

  • Als Jurist für IT-Recht und Datenschutz beraten Sie die Fachbereiche im Datenschutzrecht, vor allem hinsichtlich der künftigen Datenschutz-Grundverordnung, sowie bei der Sicherstellung von Standards und Vorschriften zum rechtssicheren Einsatz von Informationstechnologie.
  • Hierzu gehört auch die fachliche Unterstützung der als externe Datenschutzbeauftrage tätigen Kollegen sowie die eigenverantwortliche Prüfung datenschutzrechtlicher Anforderungen, insbesondere solcher aus dem Bundesdatenschutzgesetz und der Datenschutz- Grundverordnung, und deren Umsetzung im Kontext IT-Sicherheitsmanagement.
  • Die Gestaltung, Prüfung, Aktualisierung und Verhandlung von Geschäftsverträgen, inklusive Software-Lizenz-, Beratungs- und Serviceverträge, Kooperationsvereinbarungen und die Durchführung von rechtlichen Rechercheaufgaben gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.
  • Sie melden die Fortschritte in einer flachen Hierarchie unmittelbar an den Leiter der Business Unit. Sie haben hierbei einen direkten Draht in unsere vielseitigen und interessanten IT-Sicherheitsprojekte.

Ihr Profil:

  • Sie sind Volljurist mit gutem Verständnis für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge.
  • Sie verfügen über Berufserfahrung oder vertiefte Kenntnisse im Bereich Datenschutz und IT-Recht.
  • Ihre analytischen Fähigkeiten und konzeptionelle, strukturierte Arbeitsweise ermöglichen Ihnen flexibles, zielorientiertes Handeln.
  • Sie sind kommunikativ und können juristische Zusammenhänge auch für Nichtjuristen nachvollziehbar darstellen. In stressigen Situationen behalten Sie stets die Ruhe.
  • Idealerweise verfügen Sie über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Unser Angebot an Sie:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Chance, eigene Ideen vom Entwurf bis in die praktische Umsetzung zu begleiten
  • Flache Hierarchien in einem offenen, kollegialen Arbeitsumfeld
  • Leistungsorientierte Bezahlung (fixes Grundgehalt, Mehrstundenvergütung, Leistungsprämien)
  • Attraktive Sozialleistungen (Freizeit an Brückentagen, betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeit)
  • Dynamische und kreative Arbeitsatmosphäre sowie berufliche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Köln und Umland als attraktiver Wohn- und Lebensraum mit guter Verkehrsanbindung zum Unternehmen

Interessiert Sie diese Stelle? Schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe einer Gehaltsvorstellung an die unten angegebene E-Mail-Adresse.


Kontakt:

Tel.: +49 221 70912-32

Fax: +49 221 70912-86

E-Mail: ed.sa1527141152dofni1527141152@gnub1527141152reweb1527141152


Stellenangebot als PDF

Download PDF