Zur Verstärkung unseres jungen und erfolgreichen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Senior Software-Entwickler Linux-Kernel (m/w)

In Vollzeit
Einsatzort: Köln
Jobkategorie: mit Berufserfahrung

Ihre Aufgaben sind herausfordernd:

  • Sie geben sich nicht mit der Entwicklung von Applikationen zufrieden. Sie wollen tiefer hinab, in die Maschinenräume der IT: Sie entwickeln auf Kernel-Ebene und machen unsere Hochsicherheitsprodukte von Grund auf sicher.
  • Sie verstehen die Architekturideen der Entwicklungsleitung und stellen der Anwendungsschicht einen robusten, schnellen und sicheren Kernel zur Verfügung. Wenn etwas nicht klappt, finden Sie den Fehler tief unter der Motorhaube des Betriebssystems.
  • Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie unser Team bei der Anpassung und Weiterentwicklung unseres eigenen Linux-Kernels sowie bei der Optimierung unserer Produkte auf Betriebssystemebene.

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie leben und lieben C++ und Linux und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Kernel-Entwicklung.
  • Ihre tiefgreifenden und umfangreichen Linux-Kenntnisse werden durch Erfahrungen in der Erstellung einer Distribution ergänzt.
  • Idealerweise ist Ihnen die Entwicklung von L4Re / L4-Mikrokern / Fiasco sowie die hardwarenahe Software-Entwicklung nicht fremd.
  • Alternativ überzeugen Sie uns mit Ihren tiefgreifenden Kenntnissen der Betriebssystem Virtualisierung (z.B. µXen oder Linux KVM).
  • Mit Ihrer schnellen Auffassungsgabe und Ihrem hohen technischen Verständnis stellen Sie eine Bereicherung für unser hochdynamisches Team dar.

Unser Angebot an Sie:

  • Chance, eigene Ideen vom Entwurf bis in die praktische Umsetzung zu begleiten
  • Flache Hierarchien in einem offenen, kollegialen Arbeitsumfeld
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Leistungsorientierte Bezahlung (fixes Grundgehalt, Mehrstundenvergütung, Leistungsprämien)
  • Attraktive Sozialleistungen (Freizeit an Brückentagen, Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeit)
  • Dynamische und kreative Arbeitsatmosphäre sowie berufliche Fortbildungsmöglichkeiten

Wir bitten um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen mit Angabe einer Gehaltsvorstellung an die unten angegebene E-Mail-Adresse.


Kontakt:

Tel.: +49 221 70912-32

Fax: +49 221 70912-86

E-Mail: ed.sa1537950805dofni1537950805@gnub1537950805reweb1537950805


Stellenangebot als PDF

Download PDF