SDoT Secure Integrated Services® &
SDoT Secure Depository®

Die INFODAS GmbH entwickelt mit der SDoT® Produktfamilie richtungsweisende Lösungen zur Erfüllung der Anforderungen im Hochsicherheitsbereich.

Die elektronische VS-Registratur SDoT SIS® & SD® (Secure Integrated Service & Secure Depository) stellt mit ihren Komponenten eine Lösung für die vorschriftenkonforme Bearbeitung und Verwaltung von digitalen Verschlusssachen für informationsverarbeitende Systeme bereit. Sie bildet sowohl die elektronische VS-Registratur als auch die physische VS-Registratur ab. Damit ist eine durchgängige, medienbruchfreie und transparente VS-Nachweisführung möglich. Grundlage sind die geltenden Vorschriften der VS-Anweisung (VSA) und die dazugehörigen Durchführungsbestimmungen der A-1130/1 und A-1130/2 – Militärische Sicherheit in der Bundeswehr, der A-960/1 – IT-Sicherheit in der Bundeswehr sowie das Handbuch für den Geheimschutz in der Wirtschaft (Geheimschutzhandbuch). Im Kern der VS-Registraturlösung steht die elektronische VS-Registratur, die über eine Schnittstelle an das elektronische Tagebuch der physischen VS-Registratur angebunden ist. Über diese Schnittstelle wird die physische und elektronische VS-Bearbeitung zusammengeführt. Es entsteht eine VS-Registratur, die über beide „Welten“ hinweg sicherstellt, dass die VS-Prozesse vorschriftenkonform ausgeführt werden. SDoT SIS® & SD® wurde mit der Philosophie entwickelt, sich vollumfänglich in die fachlichen Prozesse und Fachanwendungen zu integrieren.

SDoT Secure Integrated Services® & SDoT Secure Depository® Flyer Download