Qualitätspolitik

Unser Leistungsangebot unterliegt einer ständigen Überprüfung am Markt und trägt den Möglichkeiten neuer Technologien sowie den sich ändernden und wachsenden Anforderungen des Marktes Rechnung. Unabhängig von dieser Dynamik bleibt die eigene Anforderung und auch der Anspruch nach einer gleichbleibend hohen Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen bestehen.

Die Geschäftsführung der INFODAS GmbH verpflichtet sich mit den folgenden Grundsätzen zur Qualität:

  • Qualität ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor.
  • Qualität wird nicht nur als mess- und bewertbare Ausprägung unserer Produkte und der Ergebnisse unserer Dienstleistungen verstanden, sondern bezieht sich in besonderem Maße auf unsere Arbeitsweise und -techniken in der Beratung und in den Prozessen der Softwareentwicklung.
  • Qualität beschränkt sich nicht nur auf die Erwartungen und Forderungen unserer Kunden.
  • Qualität leitet sich ergänzend aus gesetzlichen Forderungen, anerkannten Normen und Standards und dem Stand der Technik ab.

Die INFODAS GmbH ist nach DIN EN ISO9001:2008 zertifiziert. Um diesen hohen Anspruch nicht nur zu halten, sondern auch zunehmend besser zu erfüllen, wird das im Unternehmen vorhandene Qualitätsmanagementsystem kontinuierlich ausgebaut.

Die INFODAS GmbH-Geschäftsführung ist sich bewusst, dass jedes noch so perfekt dokumentierte und eingeführte Qualitätsmanagementsystem nur dann erfolgreich greifen kann, wenn jeder Mitarbeiter im Unternehmen

  • selbst ein verantwortungsvolles Qualitätsbewusstsein entwickelt und ständig umsetzt
  • an seine eigene Leistung hohe Qualitätsanforderungen stellt und sowohl den externen wie den internen Empfänger seiner Leistung als Kunden betrachtet

Die INFODAS GmbH-Geschäftsführung stellt sicher, das Qualitätsmanagementsystem regelmäßig in Audits zu bewerten und zu optimieren.